Booty Call: 4 Regeln für den spontanen Sex-Anruf

Lust auf zwanglosen Sex? Der ist manchmal nur einen Booty Call entfernt. Das spontane Tête-à-Tête ist längst nicht mehr nur ein Männerding.

Booty Call: 4 Regeln für den spontanen Sex-Anruf

Du weißt, was du willst und das ist mit jemandem auf Tuchfühlung zu gehen.  Es geht einfach "nur" um Sex. Keine Dates, keine Verpflichtungen. Der sogenannte Booty Call ist die ideale Lösung, um deine Bedürfnisse zu stillen. Bevor du allerdings zum Hörer greifst, solltest du dir das kleine Einmaleins der telefonischen Sexeinladung zu Gemüte führen.

1. Der Booty Call ist kein Date

Der Booty Call ist kein stundenlanger Plausch mit einem Bekannten. Hierbei geht es wirklich um eine direkte Einladung zum Sex. Du musst mit dem auserkorenen Kandidaten weder etwas essen gehen, noch einen Film schauen. Mach dir das bewusst, bevor du unnötige Manöver startest, obwohl du nur das eine willst. Er will es auch – wozu also Zeit verlieren? Es gibt keinen Grund, dich für deine Direktheit zu schämen. In unserem Zeitalter gilt glücklicherweise gleiches Recht für Frauen und Männer.

2. Der perfekte Partner für den Booty Call

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten

Kann man Liebe und Sex trennen? Jeder hat da seine eigene Philosophie. Fest steht: Wenn du es nicht kannst, dann ist ein Booty Call nichts für dich. Denn wenn du Gefühle investierst, obwohl ihr euch auf eine reine Sexbekanntschaft geeinigt habt, musst du damit rechnen, verletzt zu werden. Vielleicht ist aus manchem Sex-Mechtel die große Liebe hervorgegangen, aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist gering. Also: Such dir für den Booty Call nur Typen, mit denen nur du schlafen willst und nicht mehr. Klar, dass das auch für ihn gelten sollten.

3. Trefft euch bei ihm, wenn du anrufst

Zu ihm oder zu dir? Wenn du dich spontan bei ihm meldest, um deine Lust auf Sex zu stillen, dann ist es nur allzu fair,  deinen Booty in seine Richtung zu bewegen. Es sei denn, er hat kein Problem damit, zu dir zu fahren.

4. Auf eine Antwort warten

Du hast gleich mehrere Kandidaten auf deiner Booty-Call-Liste? Dann melde dich nicht bei allen gleichzeitig, nur weil deine erste Wahl nicht sofort rangeht. Im schlimmsten Fall musst du allen wieder absagen und bist ob des unhöflichen Verhaltens deine besonderen Arrangements wieder los.

Verwandte Artikel