Neue Leute kennenlernen: Das sind die 8 besten Flirt-Hotspots

Du möchtest neue Leute kennenlernen, aber weißt nicht, wo? Hier findest du ein paar heiße Flirt-Hotspots – und viele davon sind sogar kostenlos!

Neue Leute kennenlernen: Das sind die 8 besten Flirt-Hotspots

Schluss mit dem Single-Dasein, du bist bereit für Mr. Right! Aber wo lassen sich am besten neue Leute kennenlernen? Im Idealfall sollten die Flirt-Hotspots auch noch kostenlos sein. Wir verraten dir, wo du ganz leicht neue Bekanntschaften machen kannst – und dabei vielleicht sogar deinen Traummann triffst.

1. Musik verbindet

Ob auf Konzerten oder Festivals – auf solchen Veranstaltungen tummeln sich jede Menge Menschen. Die Stimmung ist ausgelassen und alle teilen sich ein Interesse: gute Musik! Einfacher kannst du wohl kaum neue Leute kennenlernen. Fang einfach ganz ungezwungen ein Gespräch über die Bands des Abends an. Alles Weitere ergibt sich dann.

2. Zwischen den Supermarktregalen

"Weißt du, wo ich die Milch finde?" Das ist ein Anfang, aber vielleicht eine etwas zu banale Frage, um ein Gespräch zu beginnen. Guck dir einen netten Typen aus und schau dir unauffällig seine Einkäufe an. Dann fragst du ihn, wo er dieses tolle Olivenöl oder diese besondere Nudelsorte gefunden hat und ob er sie empfehlen kann. Vielleicht traust du dich sogar, ihn nach einem Pasta-Rezept zu fragen und ihr setzt euren Einkauf gemeinsam fort.

3. Never f**k the company, oder doch?

Zwar heißt es immer, man sollte niemals etwas mit einem Kollegen anfangen, aber muss man das wirklich so eng sehen? Schließlich verbringen wir die meiste Zeit unseres Lebens auf der Arbeit. Und wer denselben Beruf hat, teilt meistens automatisch auch bestimmte Interessen. Also schlag deinen Kollegen einen Abend mit dem Team vor und geh sicher, dass ein paar von den netten Single-Männern dabei sind. Allerdings solltest du darauf achten, dass du mit deinem potenziellen Love Interest nicht zu eng zusammenarbeitest, falls es doch nicht klappen sollte.

4. Auf zum Shoppen

Ähnlich wie beim Einkaufen von Lebensmitteln kann auch eine Shopping-Tour ideal sein, um deinen Mr. Right zu treffen. Unser Tipp: Geh in ein Büchergeschäft und schau dich um, ob nicht einer der Männer gerade einen Roman in der Hand hält, den du vielleicht schon gelesen hast. Falls ja, dann sag doch einfach: "Oh, das Buch kann ich nur empfehlen" – und schon kann die Konversation starten.

5. Raus in die Natur

Hast du vielleicht einen Hund? Oder könntest du einer Freundin einen Gefallen tun, indem du dich einen Tag lang um ihren Vierbeiner kümmerst? Perfekt, dann nichts wie raus in den Park. Gerade im Sommer tummeln sich dort viele süße Boys, die mit ihren Kumpels grillen, Fußball spielen oder einfach in der Sonne chillen. Nimm am besten noch ein Spielzeug für deine Fellnase mit und wirf es "aus Versehen" in die Nähe deines Auserwählten. Wetten, dass diese Flirt-Taktik aufgeht?

6. Ausflug ans Meer

Sommer, Sonne, Strand und Flirts! Ähnlich wie im Park sind auch Ausflüge an den Baggersee, das Meer oder ins Freibad super, um neue Leute zu treffen. Auch dort kannst du einen ähnlichen Trick wie mit deinem Hund anwenden. Wirf zum Beispiel die Frisbee an deiner Freundin vorbei und lass sie neben einer Männergruppe fallen. Und schon kann es losgehen.

7. Gemeinsam schwitzen

Neue Leute kennenzulernen, ist auch im Fitnessstudio ganz einfach. Ob in Kampfsport-Kursen, an den Geräten oder an der Bar bei einem Vitamin-Shake – Sporteinrichtungen sind der Flirt-Spot überhaupt. Über gemeinsame Hobbys kommt man eben am einfachsten ins Gespräch.

8. Me llamo…

Du wolltest schon immer eine neue Sprache lernen? Was eignet sich da besser, als ein Sprachcafé aufzusuchen. Das ist eine Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre und außerhalb des regulären Unterrichts deine Sprachkenntnisse zu erproben. In kleinen Gruppen kannst du nicht nur deinen Vokabelhorizont erweitern, sondern auch direkt mit dem Flirten starten.

Main image
Logo

Verwandte Artikel