6 Date-Ideen für den Winter: Raus aus dem Grau!

Du willst die kalte Jahreszeit nicht auf der Couch verbringen? Verständlich! Wir helfen dir mit coolen Date-Ideen, die den Winter viel schöner machen.

Date-Ideen für den Winter: Raus aus dem Grau!

Im Winter gute Date-Ideen zu finden, ist alles andere als leicht. Immerhin ist es draußen echt ungemütlich und am liebsten würdest du es dir unter der Decke gemütlich machen. Aber seien wir ehrlich: Diese Tage sind besonders schön, wenn man einen Partner hat. Verkriech dich also nicht, sondern stürz dich mit deinem Schatz ins Schneegestöber oder begib dich auf die Suche nach einem neuen Flirt – wir helfen dir mit ein paar Tipps für tolle Unternehmungen, die dem grauen Wetter trotzen.

Indoor-Spaß für Verliebte

Es liegt auf der Hand: Wenn draußen die Temperaturen sinken, sind die besten Date-Ideen für den Winter drinnen beheimatet. Doch es muss nicht immer die heiße Schokolade im schönen Café sein. Aktivitäten sind toll, um Menschen kennenzulernen und zu begeistern. Das passt nämlich hervorragend zu den Vorgängen, die im eigenen Körper ablaufen. Sind wir verliebt, schüttet der Körper jede Menge des Aufputschmittels Adrenalin aus. Dann stecken wir voller Energie und haben ein Kribbeln im Bauch. Warum diesen Schwung also nicht für etwas Action nutzen?

1. Sport

ellaOne hilft dir bei Verhütungspannen

Fitness-Fans kommen auch im Winter bei Dates voll auf ihre Kosten. Zwar könnt ihr nicht an frischer Luft Federball oder Frisbee spielen, aber es gibt tolle Alternativen: Indoor-Kletterhallen zum Beispiel. Hier könnt ihr euren Teamgeist wecken und gemeinsam luftige Höhen erklimmen. Danach noch ein erfrischender Drink und ihr werdet mit einem Strahlen zurück auf die Couch fallen.

2. Spiel

Außerdem gibt es noch zahlreiche Indoor-Spielplätze und Trampolinhallen, die auch Erwachsenen ihre Türen öffnen und zu jeder Menge Spaß einladen. Kindisch? Ganz und gar nicht! Spaß darf in keinem Alter zu kurz kommen. Und wenn ihr so richtig in Fahrt kommt und euch vor Freude kaum noch halten könnt, ist bei frisch Verliebten auch der erste Kuss nicht mehr weit entfernt.

3. Spa

Bewegung ist gut – Entspannung aber besser? Dann trefft euch in einem richtig schönen Wellness-Tempel. In der Therme könnt ihr relaxen und euch ganz viel Zeit nehmen, um einander näherzukommen. Weiteres Plus: Direkter Körperkontakt bleibt bei eurer leichten Kleidung hier garantiert nicht aus.

Heißes Schneegestöber

Klar, im Winter dominieren die ekligen grauen Tage, die wirklich nicht zum Rausgehen einladen. Aber manchmal verwandelt sich die Natur auch in ein wahres Winterwonderland – und dann ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, die Schneeschuhe auszupacken, und dein Date mit folgenden Ideen im Freien zu überzeugen.

1. Schneeballschlacht

Was gibt es Schöneres als eine verspielte Schneeballschlacht im Winter? Trefft euch in der Natur und macht einen schönen Winterspaziergang. Wer von euch den Spaß dann startet, ist ganz egal, ihr werdet euch sicher kurz darauf um den Hals fallen und aus vollem Herzen lachen.

2. Rodeln

Hat sich eine dichte Schneeschicht gebildet, ist Rodeln eine tolle Date-Idee für den Winter. Selbst wenn die dicken Flocken ausbleiben: Es gibt auch Indoor-Rodelstrecken. Wachse die Kufen und schon könnt ihr gemeinsam die Hänge hinunterrasen. Und so steil es auch bergab gehen mag – eure Gefühle schlagen bestimmt Kapriolen.

3. Schlittschuhlaufen

Wenn die Seen vereist sind, ist der perfekte Moment, das Date auf ein romantisches Schlittschuhlaufen einzuladen. Und keine Sorge: Wenn du nicht gleich eine gute Figur machst, wird er dich nicht dafür verurteilen – und mit Glück nimmt er dich sogar an die Hand, um dir etwas Sicherheit zu geben. Das bricht das Eis, falls noch nicht geschehen, zwischen euch sicher – sprichwörtlich. Das Eis unter euren Füßen sollte der Belastung aber auf jeden Fall standhalten! Deshalb: Unbedingt warten, bis sich wirklich eine dicke Schicht auf dem See gebildet hat. Dann steht eurem Traumdate nichts mehr im Weg.

Main image
Logo

Verwandte Artikel