Digital Detox: So hilft es dir und deiner Beziehung

Digital Detox, also der Verzicht auf digitale Kommunikation, kann deiner Beziehung einen entscheidenden Kick verleihen. Wie genau, liest du hier.

Digital Detox: So hilft es dir und deiner Beziehung

Da hast du mit deinem Partner endlich die Zeit und Ruhe, die du dir schon so lange gewünscht hast, und dann das: Dein Herzblatt hängt ständig am Smartphone und schenkt dir so viel Aufmerksamkeit wie einer vertrockneten Pflanze. Dass das ein Beziehungskiller sein kann, ist offensichtlich. Kein Wunder, dass ein neuer Trend für das persönliche Miteinander und gegen den digitalen Wahn dauernder Erreichbarkeit entstanden ist: Digital Detox – entgifte dich und auch deine Beziehung vom Dauerstress mit Handy, Notebook und Co.

Digital Detox stärkt Anerkennung und Aufmerksamkeit in der Beziehung

In einer Partnerschaft stehen zwei Bedürfnisse im Vordergrund: Anerkennung und Aufmerksamkeit. Beide werden durch die permanente Handybereitschaft gefährdet: Kaum klingelt, piepst oder summt das Telefon, schon ist die oder der Liebste unterwegs im Nirwana digitaler Selbstbeschäftigung. Der bewusste Verzicht auf das Smartphone lässt dir und deinem Partner wieder genug Raum, sich voll und ganz aufeinander einzulassen. Neue Erkenntnisse nicht ausgeschlossen: Fehlende Ablenkung führt in vielen Fällen dazu, den Partner mit ganz neuen – und vor Verliebtheit leuchtenden – Augen zu sehen.

Den Stellenwert von Erotik und Sex in der Beziehung neu entdecken

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

Die Auszeit vom digitalen Grundrauschen führt bisweilen sogar zur Wiederbelebung dieses besonderen, längst verloren geglaubten Prickelns. Der Mechanismus dahinter ist simpel. Endlich genug Raum, Zeit und Energie für das, was in deiner Beziehung im Alltag nur allzu oft unterzugehen droht: Erotik, Zärtlichkeit und die uneingeschränkte Hingabe ohne Störungen von außen. Ja, es stimmt – Mail, WhatsApp, SMS, Facebook, Telefon und zig andere Arten virtueller Kommunikation gehen nicht selten zulasten der schönsten Sache der Welt. Digital Detox frischt deine Beziehung auch in diesem Sinne auf – ganz nach dem Motto: Lieber realen statt nur Daten-Verkehr.

Verwandte Artikel