Studie: Eifersüchtiger Partner? Daran kannst du es erkennen

Kaum jemand gibt beim ersten Date zu, dass er extrem eifersüchtig ist. Eine Studie hat aufgedeckt, woran man Eifersucht erkennen kann.

Studie: Eifersüchtiger Partner? Daran kannst du es erkennen

Übertriebene Eifersucht kann in einer Beziehung richtig nerven und sie im schlimmsten Fall sogar zerstören. Blöd nur, dass man am Anfang oft kaum erkennen kann, ob der Mensch, der gerade dabei ist, das eigene Herz zu erobern, übertrieben eifersüchtig ist oder nicht.

Extremer Kleidungsstil = Eifersuchtsalarm

Schließlich versucht man sich gerade am Anfang ins beste Licht zu rücken und platzt nicht gleich beim dritten Date mit der Info heraus, dass man extrem eifersüchtig ist. Aber es gibt bestimmte Dinge, die auf Eifersucht hinweisen. Ein chinesisches Forscherteam hat in einer Studie nämlich herausgefunden, dass Menschen, die sehr eifersüchtig sind, oft zu extravaganten Accessoires oder auffälliger Kleidung greifen. Wenn dein neuer Herzensmann also plötzlich mit einem albernen Hut auf dem Kopf oder einer pornösen Sonnenbrille auftaucht, könnte das ein Warnzeichen für Eifersucht sein.

Erkennungsmerkmal: Auffallen um jeden Preis

ellaOne hilft dir bei Verhütungspannen

Den Forschern um die Philosophin Xun Huang zufolge empfindet ein Eifersüchtiger die Liebe oder Aufmerksamkeit seines Dates oder Partners als unzureichend und versucht das durch auffällige Kleidung zu kompensieren. Dass er sich dabei womöglich zum Affen macht, ist ihm dabei oft ziemlich egal – Hauptsache, er bekommt irgendwie Aufmerksamkeit von seinem Objekt der Begierde.

In ihren Experimenten fanden die Wissenschaftler heraus, dass Menschen mit Hang zur Eifersucht tendenziell lieber zu bunten Mänteln greifen als zu unauffälligen grauen Modellen. Auch T-Shirts mit auffälligen Prints sind bei Eifersüchtigen beliebter als Oberteile mit dezenten Aufdrucken.

Eifersucht nicht nur in Beziehungen

Eifersucht gibt es übrigens nicht nur in Beziehungen, meinen die Forscher, sondern beispielsweise auch im Job. Dort seien manche beispielsweise eifersüchtig auf den Kollegen, der ein besonders gutes Verhältnis zum Chef hat. Und auch im Büro neigen eifersüchtige Menschen zu Extravaganzen, um aufzufallen. Sie würden sich beispielsweise eine auffällige goldene Lampe auf den Arbeitsplatz stellen, die ihnen auf ihrem heimischen Schreibtisch zu Hause viel zu gewagt wäre. Den Forschern zufolge neigt ein eifersüchtiger Mensch im Privaten deutlich weniger zu extravagantem Verhalten als in der Öffentlichkeit. Eigentlich klar, schließlich geht es ihm ja um die Aufmerksamkeit von anderen. Also lass die pinkfarbene Federboa beim nächsten Date besser weg, wenn du falsche Rückschlüsse auf deinen Charakter vermeiden willst.

Verwandte Artikel