Studie: Paare, die gemeinsam reisen, können ihre Beziehung verbessern

Lass uns gemeinsam reisen, Baby! Laut einer Studie solltest du viel öfter mit deinem Partner in den Urlaub fahren. Denn das kann eure Beziehung verbessern.

Studie: Paare, die gemeinsam reisen, können ihre Beziehung verbessern

Reisen gibt uns so viel: Wir lernen neue Kulturen, Menschen, die Welt und vielleicht auch uns selbst ein Stückchen besser kennen. Doch ein Urlaub hat anscheinend nicht nur positive Effekte auf die eigene Person, sondern auch auf Beziehungen.

Laut einer Studie der US Travel Association haben Paare, die gemeinsam reisen, ein erfüllteres Sexleben und sind auch ansonsten zufriedener mit ihrem Partner. Wie wäre es also mal wieder mit einem Pärchenurlaub, um eure Beziehung zu verbessern?

Beziehung verbessern im Pärchenurlaub

ellaOne hilft dir bei Verhütungspannen

Die Forscher fanden in einer Umfrage heraus, dass Paare, die gemeinsam reisen gesündere und glücklichere Beziehungen führen. 63 Prozent der befragten Pärchen gaben an, dass ein kurzer Wochenendtrip viel besser dazu geeignet ist, um die Romantik und das Feuer in der Beziehung wieder zu entfachen als materielle kleine oder gar große Geschenke. Eigentlich auch logisch, oder? Was ist schon ein Brillantring gegen die intensiven Erfahrungen, die man im gemeinsamen Urlaub macht?

Gemeinsam reisen für ein erfüllteres Sexleben

Deutlich sind die Umfrageergebnisse auch in Sachen Sexleben: 77 Prozent der befragten Paare, die zusammen reisen, gaben an, ein gutes Sexleben zu haben. Bei den Paaren, die nicht gemeinsam in den Urlaub fahren, waren es bloß 63 Prozent. Außerdem sagten 28 Prozent der Urlaubspärchen, ihr Liebesleben habe sich nach dem gemeinsamen Reisen verbessert. 40 Prozent sind sogar der Meinung, die Urlaubserlebnisse hätten sich dauerhaft positiv auf ihr Sexleben ausgewirkt. Verständlich: In einer romantisch-sinnlichen oder pulsierenden Stadt wie Rom, Paris oder Barcelona ist es fast unmöglich, dass die Leidenschaft zwischen euch nicht neu entfacht wird.

Gemeinsam reisen bringt die Romantik zurück

Die Gründe dafür, dass ihr durch einen Pärchenurlaub eure Beziehung verbessern könnt, sind naheliegend. Wenn ihr zusammen verreist, habt ihr viel mehr Zeit für Intimität und Sex. Alles ist neu und aufregend, eure Beziehung fühlt sich auf einmal gar nicht mehr nach Alltag an. Und dann kommt noch dazu, dass ihr euren Partner beim Reisen noch besser kennenlernt, kompromissbereiter, geduldiger und belastbarer werdet.

Da ist es dann letztendlich egal, ob ihr in einem Zelt an der Nordsee campt, ein Picknick am Fuße des Eiffelturms macht, euch durch den Dschungel in Südostasien kämpft oder in einem Hausboot in Amsterdam übernachtet – romantisch wird es überall, wenn ihr es nur richtig anstellt. Na, waren das genug Argumente? Worauf wartet ihr also noch? Auf zum Flughafen, Last-Minute-Angebot buchen und Beziehung verbessern!

Verwandte Artikel