Valentinstag-Unternehmungen: 3 romantische Ideen für Paare

Am 14. Februar steht wieder alles im Zeichen der Liebe. Du suchst noch nach Inspirationen für Valentinstag-Unternehmungen? Wir haben 3 romantische Ideen für Paare.

Valentinstag-Unternehmungen: 3 romantische Ideen für Paare

Eigentlich ist doch jeder Tag dafür geeignet, die gemeinsame Liebe zu bejubeln und zu bejauchzen. Deshalb könnt ihr typische Valentinstag-Unternehmungen getrost auch auf jede andere Zeit des Jahres verschieben. Wenn er aber schon einmal ansteht und alle um einen herum wie Liebesglühwürmchen leuchten, warum sich nicht davon anstecken lassen? Doch was könnt ihr gemeinsam mit eurem Herzensmenschen unternehmen?

1. Rhythmische Valentinstag-Unternehmungen auf der Tanzfläche

Ganz gleich, ob ihr frisch verliebt oder schon ewig lange zusammen seid: Tanzen bietet die ideale Gelegenheit, um sich ganz nah zu kommen. Wie wäre es also mit einem gemeinsamen Tanzkurs am Valentinstag? Ob ihr euch zu heißen Salsa-Rhythmen bewegt, einen verführerischen Tango aufs Parkett legt oder bei einem langsamen Walzer davon schwebt, bleibt euren Vorlieben überlassen. Wichtig ist nur, dass ihr für einige Momente dem Alltagstrott entflieht und eure Zweisamkeit genießt.

2. Im romantischen Hotel auf Tuchfühlung gehen

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

Vom Alltag ist in einem idyllischen Hotel ebenso wenig zu spüren. Wenn ihr so richtig abschalten wollt, dann gönnt euch gleich einen romantischen Kurztrip. Weit weg muss es gar nicht sein: Etwa ans Meer oder ihr übernachtet in einer verschneiten Berghütte – Hauptsache raus aus der gewohnten Umgebung. Der Tapetenwechsel wird eure Liebe beflügeln. Aber auch eine Hotelübernachtung in eurer Heimat kann euch einige schöne Augenblicke bescheren. Statt die Umgebung zu erkunden, konzentriert ihr euch ganz und gar auf euer Liebesnest und geht auf Tuchfühlung – anderer Ort, andere Liebespraktiken? Ihr werdet ausreichend Zeit für Liebesexperimente haben.

3. Sinnliche Speisen genießen

Wie heißt es doch so schön: Liebe geht durch den Magen. Zugegeben, der Spruch ist ziemlich abgedroschen. Trotzdem ist wohl etwas Wahres dran. Nehmt euch beide die Zeit für ein romantisches Dinner und kocht eure Lieblingsspeisen. So wird nicht nur das Mahl, sondern schon die Zubereitung zum romantischen Event ganz ohne Stress. Selbstverständlich dürfen essbare Liebeshelfer aka Aphrodisiaka im Schmaus nicht fehlen. Besonders anregend wirken etwa Chili, Pfeffer und Ingwer. Freunde der indischen und orientalischen Küche wird diese Nachricht freuen. Aber auch Spargel, Austern, Lachs und Datteln sind wohlschmeckende Lustförderer.

Nach eurem Geschmack dürfen Unternehmungen an Valentinstag etwas bequemer ausfallen? Dann kehrt eurer Küche den Rücken zu und begebt euch in ein romantisches Restaurant. Für die experimentierfreudigen Seelen ist beispielsweise ein Dinner-in-the-Dark eine tolle Idee. Im stockdunklen Lokal besinnt ihr euch ganz auf eure Geschmacksnerven. Und im Dunkeln ist bekanntlich gut munkeln.

Du willst deine bessere Hälfte bei eurem Date mit einem Valentinstags-Geschenk überraschen? Wir haben hier einige Inspirationen für dich.

Verwandte Artikel